SAVE CERTAIN Hygiene-Information für Ihren Friseurbesuch

1 Präambel

Im Rahmen der Corona-Situation dürfen Friseure ab dem 01.03.2021 wieder öffnen. Dies geschieht unter strengen Hygiene-Auflagen. Helfen Sie uns bitte, diese Auflagen zu erfüllen und umzusetzen, damit Sie sich bei uns ganz sicher aufgehoben sind.

Ihr SAFE CERTAIN Friseur

2 Was bedeutet Hygiene-Prävention?

Die Prävention ist hierbei die Desinfektion - das bedeutet, dass Materie (ob tot oder lebend) behandelt wird, so dass sie nicht mehr infektiös ist.

3 Hygiene und Verträglichkeit

Wir als SAFE CERTAIN Friseur verwenden hypoallergene Desinfektionsmittel und Hygieneprodukte, um eine Verträglichkeit für die sensible Haut, im Speziellen für Allergiker und auch für Kinder zu gewährleisten.

4 Händedesinfektion

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Händedesinfektion über den Besch bei uns zu verschiedenen Zeitpunkten erforderlich ist. Wir werden dies für Sie so angenehm wie nur erdenklich möglich zu gestalten.

4.1 Händedesinfektion beim Betreten des Salons

Bitte desinfizieren Sie sich die Hände direkt beim Betreten des Salons mit Hilfe unseres am Eingang befindlichen kontaktlosen Hygienestation. Bitte achten Sie weiterhin darauf, dass Sie sich sorgfältig (nicht oberflächlich) die Hände desinfizieren. Gerne steht Ihnen hier unser team zur Verfügung, um ganz sicher zu sein.

4.2 Händedesinfektion beim Verlassen und nach dem Widereintreffen an Ihren Platz

Bitte desinfizieren Sie sich die Hände vor dem Verlassen und nach dem Widereintreffen an Ihrem Bedienplatz (z.B. vor und nach Nutzung der Toilette). Hierzu stellen wir Ihnen eine Desinfektionsflasche an Ihrem Bedienplatz bereit. Grene ist unser Team Ihnen hier weiterhin behilflich.

4.3 Händedesinfektion im WC-Bereich

Bitte nutzen Sie insbesondere gern unsere Desinfektions- und Seifenspenderstation auf dem WC.

Generell gilt: ERST DIE HÄNDE DESINFIZIEREN UND DANN ERST WASCHEN!

Bitte dies sowohl vor als auch nach dem Betreten des Wc durchführen.

Bitte sagen Sie Ihrem Akteur kurz und diskret bescheid, wenn Sie das WC aufsuchen möchten. Er wird diskret dafür sorgen, dass für Sie alles bereitsteht.

5 Kleider-Hygiene

Wir bitte um Verständnis, dass wir Kleidung, welche Sie in der Garderobe belassen möchten, mit einem Textilspray behandeln.

Bitte berücksichtigen Sie dies gern bei der Wahl Ihrer Jacke für Ihren Friseurbesuch.

6 Ihre Hygiene-Haarwäsche

Um das Risiko einer Erregerübertragung am Haar zu vermeiden, werden wir Sie als erstes - bevor wir Sie zu ihrem bedienplatz bitten - in unsere Waschlaunch begleiten, um hier eine spezielle Hygienehaarwäsche durchzuführen. Diese erfolgt mit speziell verträglichen, hypoallergenen Produkten, um Ihre Haare sowie ihre Kopfhaut maximal zu schonen.

7 Weniger ist mehr...zum Thema Kontakteinschränkung...

Um Ihnen im Rahmen der Kontaktbeschränkungen einen angenehmen Aufenthalt zu geben, werden wir ihnen einen festen bedienplatz zuweisen. Bitte versuchen Sie unnötige Gänge im Salon zu vermeiden. Unser Team wird Ihnen hier maximal behilflich sein.

Bitte versuchen Sie weiterhin möglichst wenig zu reden. Dies ist natürlich sehr ungewöhnlich - senkt aber das Infektionsrisiko deutlich. Bitte haben Sie hier Verständnis für die besondere Corona-Situation.

7.1 Wenn es zur Kasse geht...

Bitte bezahlen Sie bargeldlos, so dass wir auch zum Ende Ihres Besuches noch ganz sicher sein können. Bargeld istv einer der Hautüberträger von Erregern. Bitte helfen Sie uns, dieses Risiko auszuschließen.

8 Reduktion von Berührung

Bitte versuchen Sie, möglichst wenig Kontakt mit Oberflächen zu haben. Versuchen Sie bitte auch, ihre Kinder hierzu möglichst zu animieren.

Lassen Sie uns im Rahmen von Corona diskret guten Tag sagen und auf den Handschlag oder Umarmungen verzichten.

9 Mund- und Nasenschutz

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Tragen einer Maske unsere Landesverordnung entsprechend Pflicht ist. Hierzu stellen wir Ihnen vollumfänglich Masken an ihrem Bedienplatz zur Verfügung. Ihr Akteur wird die Maske nach jedem Arbeitsschritt wechseln. Bitte wechseln Sie dann ebenfalls Ihre Maske. Wie eine Maske richtig angelegt und abgelegt wird, zeigt das Video...

10 Lüften

Aerosole sind der Hauptübertragungsweg des neuartigen Coronavirus, so der aktuelle Stand der Forschung. Also feinste Partikel in der Luft, die beim Atmen, Sprechen, Husten oder Niesen ausgestoßen werden und an denen Viren anhaften können. Sie können sowohl über die Atemluft in die Atemwege anderer Personen gelangen als auch über den Kontakt mit Oberflächen übertragen werden. Vor allem in geschlossenen Innenräumen können Aerosole über einen längeren Zeitraum in der Luft bleiben. Halten sich mehrere Menschen länger in einem schlecht, oder gar nicht belüfteten Innenraum auf, verteilen sich die Aerosole im gesamten Raum. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung des Coronavirus erheblich.

Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir auf ein intensives Lüften in unseren Räumlichkeiten nicht verzichten können. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Kleiderwahl für Ihren Friseurbesuch.

11 Abfall-Entsorgung

Bitte werfen Sie entstehenden Abfall - so z.B. gebrauchte Masken - direkt in den dafür vorgesehenen Abfallbehälter an ihrem Bedienplatz. Unser Team unterstützt Sie heir gern.

12 Ihr Wohlbefinden für unsere aller Sicherheit...

Bitte stellen Sie vor dem Besuch sicher, dass Sie keine Symptome zeigen. Diese sind folgend abgebildet. Wir empfehlen im Fall von Symptomen, sofort einen Artz aufzusuchen.

23 Erhebungsbogen

Bitte helfen Sie uns bei der Sicherstellung der Infektionsketten-Unterbrechnung.

Wir bitten sie deshalb, direkt bei Betreten des Salons einen Erhebungsbogen auszufüllen. 4 Wochen nach ihrem Besuch werde wir diesen gewissenhaft vernichten.